Partnerschaft aus Überzeugung | © H. Stocker GmbH

Hand in Hand mit dem Handwerk

Stocker unterstützt die Tiroler Fachberufsschule


Seit der Firmengründung im Jahr 1994 setzt sich Stocker leidenschaftlich für die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der Branche ein. Egal ob mit Montageschulungen, Produktmustern oder Vorträgen – Stocker unterstützt seine Partner in jeglicher hinsicht. So auch die Tiroler Fachberufsschule (TFBS) für Bautechnik und Malerei in Absam in Tirol.

Daniel Canestrini (rechts), Vertriebsmitarbeiter bei Stocker, machte sich auf den Weg nach Absam und übergab 20 Wandfutter, die von Stocker kostenlos für die Berufsschule zur Verfügung gestellt wurden. So können die Schüler am praktischen Beispiel die Einmauerung des Wandfutters lernen und üben.

„Ein intensiver Kontakt mit den Produkten, die später unseren Alltag bestimmen werden ist sehr wichtig“, sagt Daniel Mitterdorfer (mitte), Schüler an der Fachberufsschule.

„Der direkte Kontakt mit verschiedenen Kaminbauteilen, Neuerungen und Innovationen ist eine perfekte Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in unseren Ausbildungszentren. Starke Sponsoren, wie die H. Stocker GmbH sind für uns extrem hilfreich und ermöglichen neben Sachspenden auch Schulungen und Vorträge mit viel Bezug zur Praxis. Mit Demonstrationen und Musterkaminen sowie relevanten Bauteilen aus Kunststoff, Edelstahl oder Keramik wird die Ausbildung für unsere Schüler noch interessanter gestaltet“, führt Günther Jirka (links), Fachlehrer an der TFBS für Bautechnik und Malerei weiter aus.

Das Team von Stocker freut sich auf die Zusammenarbeit mit den jungen Fachkräften und steht auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite.

© H. Stocker GmbH 2020