Partnerschaft aus Überzeugung | © H. Stocker GmbH

NiroLine DW Design auf hoher See

NiroLine DW Design für das „Flagschiff am Mondsee“

Die „MS Mondseeland“ wurde seit 2021 vollständig ausgehöhlt und von Grund auf neu und energieeffizient aufgebaut. Das größte Motorschiff des Mondsees im Salzkammergut konnte im April 2022 erfolgreich wieder ins Wasser gesetzt werden. Eine Besonderheit: eine Pellets-Heizung von Hargassner und ein Stocker-Kamin.

Mit knapp 60 Tonnen Gewicht, 24,3 Metern Länge, 5,6 Metern Breite und einer Gesamthöhe von 5,5 Metern präsentiert sich das ehemalige Ausflugsboot nun als modernes Schiff mit Yachtatmosphäre. Eine wichtige Besonderheit befindet sich allerdings im Maschinenraum. Dort steht die erste und weltweit einzige Pelletsheizung, die zur See fährt. Der CO2-neutral beheizte Hargassner Pelletsheizkessel „Nano-PK“ mit 12,2 kW sorgt zukünftig für behagliche Wärme und Warmwasser - wichtig besonders im Winterbetrieb.

Stilgerecht abgeleitet werden die Abgase durch einen doppelwandigen Edelstahlkamin des Systems NiroLine DW Design von Stocker - Der “Designer” unter den Kaminen, welcher durch zylindrisch eingezogene Steckenden des Außenrohres den Aufbau ohne Klemmbänder ermöglicht. Die dadurch entstehende glatte Rohrsäule, sowie die gebürstete Oberfläche machen den DW Design zum Glanzstück und zu einem prägenden Bestandteil des Schiffs.

 Einige Highlights des Stocker NiroLine DW Design:

•             Geeignet für Öl, Gas und Festbrennstoffe wie naturbelassenes Holz, Pellets und Hackschnitzel

•             Fußteile mit kürzbarer Stütze

•             Längenelemente mit „unsichtbarer“ Wandhalterung

•             Revisionselemente ohne Aushalsungen

•             Farbliche Umgestaltung in allen RAL Farben durch Pulverbeschichtung möglich

Unsere Partnerbetreuer beraten Sie zu diesem und anderen kaminrelevanten Themen sehr gerne. Stocker wünscht der „MS Mondseeland“ und seiner Besatzung allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter ihrem Kiel!

© H. Stocker GmbH 2021