Neubaukaminsysteme
von Stocker

Neubaukaminsysteme von Stocker


Trotz immer ökologischeren und hochwertigeren Heizsystemen träumen die meisten Hausbesitzer vom wohligen Gefühl am Kamin zu sitzen oder die Wärme des Kachelofens auf der Ofenbank zu genießen.

Im Neubau kann dieser Wunsch relativ einfach erfüllt werden. Im Produktsortiment von Stocker steht der KombiLine F90 Mantelstein, befüllt mit einwandigen Stocker Kaminsystemen wie PolyLine (Kunststoff) für Gas und Öl Brennwert, NiroLine (Edelstahl) für alle Brennstoffe, oder KeraLine (Keramik und Schamotte) für alle Brennstoffe zur Verfügung. Durch die kompakten Abmessungen, die plan geschliffene Oberfläche der Elementsteine und die vorgefertigten Fertigfüße ist eine schnelle Aufmauerung möglich.

Durch die mögliche Kombination der Innenrohre, je nach Anforderung an das Heizsystem ergeben sich enorme Preisvorteile. Bei der Kombination Gas-Brennwert an einem Zug und Kaminofen am zweiten Zug ist eine Einsparung von bis zu 30% gegenüber der herkömmlichen Bauweise möglich!

 

Neubaukaminsysteme in Leichtbauweise

Der CE-zertifizierte KombiLine F90 Leichtbauschacht von Stocker, der aus einem druck- und stoßfesten High-Tech-Material besteht, ermöglicht einen raschen Einbau und eine saubere Montage in Trockenbauweise. Das „Leichtgewicht“ wird ebenfalls mit einwandigen Stocker Kaminsystemen aus Kunststoff, Edelstahl oder Keramik befüllt. Die bereits vorgefertigten und vormontieren Schachtelemente sind in abgestuften Längen erhältlich. Die glatte Oberfläche ermöglicht die Verwendung im Innenbereich ohne zusätzliches Verputzen.

Durchführung durch brennbare Bauteile

Da der Trend beim Neubau in Richtung Niedrigenergie- und Passivhäuser geht, entwickelte Stocker das KombiLine DWD-Schott. Die sichere und einfache Durchdringung des Ofenrohres durch Decken, Wände und Dächer aus brennbaren Bauteilen wird mit dem DWD-Schott wesentlich erleichtert. Außerdem sind nur 140 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen erforderlich. Ausgestattet mit Adaptergummi für die Dampsperrenfolie oder mit integriertem Zuluftrohr ist das DWD-Schott zudem Blower-Door-Test fähig und passivhaustauglich. Das ermöglicht ein einfaches und sicheres anschließen eines Kamin- oder Kachelofens.

Doppelwandige Edelstahlkaminsysteme - die Klassiker an der Fassade und im Innenraum

Der NiroLine DW 25/50 ist für alle Regelfeuerstätten für Öl, Gas und Festbrennstoffe geeignet. Durch das zentrierte Innenrohr am Eintauchstück, sowie die hohe Eintauchtiefe bei den Muffen  ist eine leichte und schnelle Montage möglich. Jedes Bauteil weist zudem eine geschlossene Stirnseite auf, wodurch der Kamin an sich noch stabiler wird.

Letztes Jahr präsentierte Stocker das neue doppelwandige Edelstahlkaminsystem NiroLine DW Design - der „Designer“ unter den Kaminen, welcher durch zylindrisch eingezogene Steckenden des Außenrohres den Aufbau ohne Klemmbänder ermöglicht. Die dadurch entstehende glatte Rohrsäule, sowie die gebürstete Oberfläche machen den DW Design zum Glanzstück Ihrer Feuerstätte.

Behaglichkeit und Wohlbefinden in Ihren vier Wänden ermöglichen der richtige Ofen, ein ökologisches Heizsystem und eines der vielseitigen Kaminsysteme von Stocker. Verbunden mit dem umfangreichen Serviceangebot und der Just-in-time Lieferung. Wieder ein Grund mehr Stocker Kaminsysteme als Ihren verlässlichen und kompetenten Partner zu wählen!

© H. Stocker GmbH 2019