KeraLine Keramik Rauchrohranschluss oder Reinigungsöffnung L = 66 cm DN 120

Durchmesser:120

Artikelnummer:44120172

€ 96,60

Listenpreis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Durchmesser (DN)

Details
Info

28 Stück pro Palette

Durchmesser (DN)

120

Öffnung

120

Nutzlänge (NL)

660

Wandstärke (S)

8

Alle Angaben in Millimeter (außer anders angegeben)

Abgang glatt (Eintauchstück)

Allgemeine Systeminformationen
System

KeraLine EW Keramik

Einsatzbereich
  • Für Regelfeuerstätten für Öl, Gas und Festbrennstoffe wie naturbelassenes Holz, Pellets und Hackschnitzel im Unterdruck
  • Auch für Öl und Gas im kondensierenden Unterdruck geeignet
Material

Isostatisch verpresste Keramik

Wandstärke

8,0 mm

Dämmung

Nicht zwingend erforderlich

Innendurchmesser

DN 120 - DN 200

Überdruck

Nicht möglich

Max. Abgastemperatur
  • 600° C (Sanierung)
  • 400° C (Neubau)
Verbindungstechnik

Muffe und Eintauchstück verklebt mit speziellem Säurekitt

Besonderheiten
  • Muffenausbildung
  • Ohne Dämmung im Neubau (im Mantelstein oder Leichtbauschacht) und in der Sanierung verbaubar
  • Sehr maßhaltig
  • Resistent gegen korrosive Abgase (z.B. Getreideheizungen) - keine Korrosionsgefahr
  • Auch als Luftabgassystem lieferbar
  • Material GW3 getestet - auch nach dem Rußbrand feuchtigkeitsunempfindlich
  • Reinigung durch den Rauchfangkehrer mit handelsüblichen Kehrwerkzeugen
  • Sammlerleitungen können berechnet und realisiert werden
  • Natürliches Material
  • Kürzbar
  • Geringe Schallübertragung durch hohes Eigengewicht der Kaminsäule und der hohen Wandstärke
  • Kombinierbar mit dem KombiLine F90 Mantelstein und F90 Leichtbauschacht
Montage
  • Einfache und platzsparende Montage durch T-Stücke mit Rohrausschnitten und separat gelieferten Anschlussstücken zum Aufkleben
  • Bauteile werden mittels Säurekitt verklebt
  • In der Sanierung einfaches Versetzen mittels Versetzzange
Mehrpreise

Für den Einzelversand von keramischen Bauteilen verrechnen wir einen Verpackungszuschlag von Euro 15,00

Warenrücknahme
  • Es können nur wiederverkaufsfähige und unbeschädigte Bauteile zurückgenommen werden
  • Sonderanfertigungen sind von der Rücknahme ausgeschlossen
  • Wir berechnen eine Manipulationsgebühr von 25 %
CE-Zertifikatsnummer

0769-CPR-7005/01
0769-CPR-7006/01

CE-Klassifizierung

T200 P1 W 2 O50
T400 N1 W 2 O50
T600 N1 D 3 G50

© H. Stocker GmbH 2020