25 Jahre Stocker | © H. Stocker GmbH

Ihr Kaminpartner
seit 25 Jahren

25 Jahre Stocker


Die H. Stocker GmbH feierte im Juni am Firmenstandort in Innsbruck ihr 25-jähriges Bestehen. Es wurde eine außergewöhnliche Veranstaltung für die Mitarbeiter und deren Familien organisiert. Die Gäste konnten zusammen mit der Geschäftsführung einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend erleben und gemeinsam auf die vergangenen Jahre zurückblicken.
 

Wie alles begann …

Die Erfolgsgeschichte der H. Stocker GmbH, die in dem 25-Jahres-Jubiläum gipfelte und sich im Fest Ende Juni manifestierte, begann im Jahr 1989. Hermann Stocker kommt erstmals mit PVDF-Kunststoffkaminsystemen in Berührung. Das recyclebare Kunststoffmaterial schrieb damit Firmengeschichte und die H. Stocker GmbH wurde auf Basis der Erkenntnisse von 1989 im Jahr 1994 gegründet.

Diesem Innovationsgeist ist das Unternehmen über die Jahre mehr als nur treu geblieben. Seit dem Jahr 2002 ergänzen beispielsweise doppelwandige Edelstahlkaminsysteme das Sortiment; 2005 kamen außerdem weitere abgastechnische Produkte hinzu und 2007 Leichtbauschächte und Durchführungen. 2019 startete Stocker-Kaminsysteme eine große Digitalisierungsoffensive.

Im Bild: Gregor und Hermann Stocker im Jahr 1999


Eine ausgelassene Feier für Groß und Klein

Damit sind wir im Hier und Jetzt und beim Fest angekommen. Ein solches Fest ist immer auch der richtige Rahmen, um vergangene Erfolge zu feiern, den gegenwärtige Zustand der Firma zu reflektieren und ein wenig in die Zukunft zu blicken.

Geladen zum Fest waren natürlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens, aber auch deren Partner und Kinder. All das trug zu der sehr familiären und ausgelassenen Stimmung maßgeblich bei. Steif und allzu formell sieht jedenfalls anders aus. Selbstverständlich dachten die einladenden Chefitäten auch an die unterschiedlichen Bedürfnisse von Groß und Klein. Die Erwachsenen durften sich an der grandiosen Musik der Saxophonistin und Multiinstrumentalistin Maria Kofler erfreuen, während sich der Nachwuchs in der Hüpfburg austoben und im Pool abkühlen konnte. Das führte zu bestens unterhaltenen und entspannten Erwachsenen und sorgte für strahlende Kinderaugen.

 
Firmen-Meilensteine und Blick in die Zukunft

In diesem schönen Rahmen präsentierten Gregor und Hermann Stocker Meilensteine aus der Firmengeschichte. In dem spannenden Rückblick zeigte sich vor allem, was das Unternehmen im Innersten ausmacht. Schritt für Schritt, Meilenstein für Meilenstein, wurde die Identität von Stocker-Kaminsysteme mehr und mehr greifbar.

Damit alles noch lebendiger wurde verzichtete man natürlich auch nicht auf Fotos aus den bewegten letzten 25 Jahren. Neben der Funktion der Illustration waren diese auch für das eine oder andere Schmunzeln auf den Gesichtern der Anwesenden verantwortlich. In dieser Stimmung konnte auch gut ein Blick in die Zukunft von Stocker gewagt werden. Dieser machte deutlich, wie auf den soliden Grundfesten der Firmengeschichte aufgebaut werden kann, aber auch welche Herausforderungen auf die Belegschaft und die Unternehmensführung noch zukommen.

Gut gestärkt, bestens unterhalten und mit aufgefrischtem Firmengeschichte-Wissen zogen die geladenen Gäste erst
spät von dannen. Die Erinnerung an dieses gelungen Fest wird noch lange nachhallen.


Wir sagen Danke!

Wir bedanken uns bei allen unseren Geschäftspartnern und Kunden herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und das Vertrauen, welches Sie uns entgegengebracht haben. Wir freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre!
 

© H. Stocker GmbH 2019