KombiLine Schamotte FF dplzg. DN 140/160 li/DN 180/200 re

Durchmesser:160 / 200

Artikelnummer:411632

€ 1.156,50

Listenpreis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Durchmesser (DN)

Details
Info

Ausführung links 160 / rechts 200

Durchmesser (DN)

160 / 200

Höhe (H)

1.235

Alle Angaben in Millimeter (außer anders angegeben)

Inhalt:

5 Mantelsteine doppelzügig, je 2 Kondensatsammler inklusive Ablauf, 2x Reinigungs-T-Stück eckig 660 mm mit Kondensatsperre für Reinigungsöffnung mit Dämmung, Putztür verzinkt 200 x 280 mm

Allgemeine Systeminformationen
System

KeraLine EW Schamotte

Einsatzbereich
  • Für Regelfeuerstätten für Öl, Gas und Festbrennstoffe wie naturbelassenes Holz, Pellets und Hackschnitzel im Unterdruck
  • Ideal für Hackschnitzelanlagen, Holzvergaser und Kaminöfen
Material

Plastisch verpresstes Schamotterohr für den Neubau im Mantelstein

Wandstärke

15 mm - 25 mm (durchmesserabhängig)

Dämmung

20 mm - 33 mm (durchmesserabhängig) - immer erforderlich!

Innendurchmesser

DN 140 - DN 250 - größere DN auf Anfrage

Überdruck

Nicht möglich

Max. Abgastemperatur

400° C - empfohlen ab einer Abgastemperatur von 150° C

Verbindungstechnik

Nut und Feder verklebt mit speziellem Säurekitt

Besonderheiten
  • Nut und Feder an den Steckenden (Stufenfalz)
  • Nur für den Neubau geeignet
  • Sehr widerstandsfähig
  • Nur mit Dämmung zu verwenden
  • Preisgünstige und vielfach bewährte Lösung
  • Reinigung durch den Rauchfangkehrer mit handelsüblichen Kehrwerkzeugen
  • Geringe Schallübertragung durch hohes Eigengewicht der Kaminsäule und der hohen Wandstärke
  • Natürliches Material
  • Kürzbar
  • Kondensatbeständig und damit FU (feuchtigskeitsunempfindlich)
  • Rußbrandbeständig (nach einem Rußbrand nur mehr eingeschränkt FU)
  • Sammlerleitungen können berechnet und realisiert werden
  • Kombinierbar mit dem KombiLine F90 Mantelstein
Montage
  • Leicht zu bearbeiten, auch bei nachträglichen Anschlüssen
  • Einfaches Versetzen der 330 mm Elemente durch Nut-Feder-System
Mehrpreise

Für den Einzelversand von plastischen Bauteilen verrechnen wir einen Verpackungszuschlag von Euro 15,00

Warenrücknahme
  • Es können nur wiederverkaufsfähige und unbeschädigte Bauteile zurückgenommen werden
  • Sonderanfertigungen sind von der Rücknahme ausgeschlossen
  • Wir berechnen eine Manipulationsgebühr von 25 %
CE-Zertifikatsnummer

0769-CPR-7005/01
0769-CPR-7006/01

CE-Klassifizierung

T400 N1 W 2 O50
T400 N1 D 3 G50

© H. Stocker GmbH 2021