KombiLine LB Sicherungswinkel verdeckt mit Schrauben

Artikelnummer:32920

€ 21,10

Listenpreis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wandabstand (WA)

Allgemeine Systeminformationen
System

Leichtbauschacht

Einsatzbereich
  • Leichtbauschachtlösung für den Neubau in F90/L90 bzw. F30/L30 Ausführung (F90/L90 = Feuerwiderstandsdauer 90 Minuten), (F30/L30 = Feuerwiderstandsdauer 30 Minuten)
  • Universell einsetzbar für die Befüllung mit Stocker PolyLine, NiroLine und KeraLine Abgasrohren und damit eine optimale Lösung für jeden Brennstoff
  • Auch als brandbeständiger Installations- und Lüftungsschacht geeignet
Material

Kalziumsilikatplatten

Wandstärke

40 mm bzw. 25 mm

Dämmung
  • Standardmäßig nicht erforderlich, kann aber am Innenrohr - je nach Einsatzgebiet - angebracht werden
  • 30 mm Dämmung - direkt am Inneren des F90/L90-Schachts anliegend um Kältebrücken zu vermeiden - gegen Aufpreis lieferbar
  • Optimal für Niedrigenergie- und Passivhäuser
Außendurchmesser

F30/L30:
Innen: 150 x 100 mm
Außen: 200 x 150 mm

F90/L90 einzügig:
Innen: von 120 x 120 mm bis 340 x 340 mm
Außen: von 200 x 200 mm bis 420 x 420 mm

F90/L90 doppelzügig:
Innen: von 200 x 200 / 200 x 140 mm bis 270 x 270 / 270 x 240 mm
Außen: von 280 x 460 mm bis 350 x 630 mm

Sondergrößen auf Anfrage

Oberflächen
  • Glatt (wie Innenausbauplatten) und spachtelfertig
  • Mit Haftgrund versiegelt zum Anbringen von Dichtfolien bzw. Dichtecken
  • Werksverputzes Kopfelement für Dachbereich in weiß
Überdruck

Je nach Einsatzgebiets des verwendeten Stocker Abgassystems

Max. Abgastemperatur

400° C

Verbindungstechnik
  • Verklebung der Stöße an den Schachtenden mit Spezialkleber
  • Schachtverbinder aus verzinktem Stahlblech zur Fixierung der Elemente während der Trocknung des Spezialklebers
  • Sonderverbinder bei abweichenden Abmessungen
Besonderheiten
  • Vorgefertigte, vormontierte Schachtelemente in abgestuften Längen zum Verkleben
  • Innenliegender Schachtverbinder als zusätzliche Stabilisierung zum Aushärten des Klebers
  • Sehr leichte Bauweise, dadurch statischer Vorteil bei Dachbodenausbau und Aufstockungen
  • Sehr schnelle und einfachste Montage
  • Verzüge durch vorgefertigte Umlenkelemente möglich
  • Werksverputzes Kopfelement verfügbar
  • Elemente mit abschraubbarer Frontplatte zur leichteren Installation verfügbar
  • Blower-Door-Test dicht
  • Andichten an die Gebäudehülle mittels Dichtecken
  • Auch ohne Innenrohr unverspachtelt F90/L90 bzw. F30/L30 beständig
  • Geeignet für den Einbau von einwandigen Stocker Kaminsystemen wie PolyLine, NiroLine und KeraLine mit Systemzulassung
  • Mit einwandigen NiroLine und KeraLine isostatischen Innenrohren für Festbrennstoffe auch ohne Isolierung geeignet
  • Im Außenbereich ist ein Verputzen oder eine Verkleidung erforderlich
Montage
  • Einfachste Verbindungstechnik durch Kleben und innenliegende Kastenverbinder
  • Elemente mit abnehmbarer Frontplatte zur leichteren Montage der Anschlüsse und Revisionsöffnungen
Mehrpreise

Für den Einzelversand von Mantelsteinen und Abdeckplatten verrechnen wir einen Verpackungszuschlag von Euro 25,00

Warenrücknahme
  • Sonderanfertigungen sind von der Rücknahme ausgeschlossen
  • Wir berechnen eine Manipulationsgebühr von 25 %
CE-Zertifikatsnummer

Mit PolyLine Innenrohr: 085-CPR-0454
Mit NiroLine Innenrohr: 1085-CPR-0453
Mit KeraLine Innenrohr: 1085-CPR-0452

CE-Klassifizierung

Abhängig vom gewählten Innenrohrtyp!
Siehe Leistungserklärung mit Innenrohr als System

© H. Stocker GmbH 2019